Als Rechtlose unter Sowjetrussen und Polen

Augenzeugenberichte über die Geschehnisse zwischen 1945 und 1947 in und um Köslin sollen hier nicht wiedergegeben werden. Sie sind nachzulesen unter anderem in folgenden Publikationen:

Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte (Hrsg.): Dokumentation der Vertreibung der Deutschen aus Ost-Mitteleuropa
Bonn, 1953

Bellin, Kurt: 3. März 1995. Fünfzigster Jahrestag der Eroberung Köslins durch die Rote Armee
Erinnerungen aus unserem Schulfreundeskreis über: Kampf um Köslin, letzte Tage und Flucht aus Köslin und Umgebung, Leben unter russischer Besetzung, Verschleppung und Vertreibung aus der Heimat; Deutsch Evern, 1995

Otto-Sprunck, Arnulf: Die Zeit war aus den Fugen
Bericht eines Kösliner Jungen, Hamburg, 1996

Bellin, Kurt: Rundbrief 2/1997 40 Jahre Freundeskreis / Köslin unter russischer und polnischer Besetzung 1945/1946
Deutsch Evern, 1997

Moerler, Klaus / Otto-Sprunck, Arnulf (Hrsg.): Erleben in schwerer Zeit
Kösliner berichten…, Eine Dokumentation der Jahre 1945 – 46 aus Pommern, Heimatkreis Köslin e.V., Hamburg/Minden, 2007

 

Dokumentationen:

De Zayas, Alfred M.: Die Nemesis von Potsdam - Die Anglo-Amerikaner und die Vertreibung der Deutschen
Vorgeschichte, Verlauf, Folgen

1. Ausgabe Anfang 1977: Nemesis at Potsdam

1. deutsche Übersetzung Herbst 1977  14. deutsche Auflage, Stuttgart, F. A. Herbig, 2005                      

Douglas, R. M.: Ordnungsgemäße Überführung
Die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg

2., durchgesehene Auflage, München, C. H. Beck, 2012